Daten & Fakten

Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich bereits über 60 Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitern im take-off GewerbePark niedergelassen. Die Unternehmer schätzen die Betreuung durch die Verwaltung, den gemeinsamen Auftritt als erfolgreiche, leistungsstarke Unternehmensgruppe und den Nutzen des Netzwerkes ebenso, wie das einzigartige Ambiente in der parkähnlichen Landschaft und den hohen Freizeitwert der Region für die Mitarbeiter. Selbstverständlich stößt auch der Flugplatz auf eine breite Zustimmung der Unternehmer.

Vorhaben

Folgende Vorhaben wollen wir in nächster Zeit im Gewerbepark umsetzen und uns so noch attraktiver für Unternehmer, deren Kunden und deren Mitarbeiter machen.

  • Umbau des Gebäudes 7 und Sanierung zur Nutzung als Tagespflege für Kleinkinder
  • Sanierung des Hauses 9 für junge Unternehmer aus Produktion und Bearbeitung, die preisgünstige Gewerberäume suchen.
  • Sanierung des Hauses 11 mit Büros, und Werkstätten, größere Mieteinheitenfür fortgeschrittene Unternehmen, die auch in Teileigentum erworben werden können.

Mit diesen Bauvorhaben werden wir neben einer neuen Leitung für die Mitarbeiter der Unternehmen noch mehr Gewerbeflächen zur Miete anbieten können. Weitere Sanierungsschritte stehen in den nächsten Jahren an.

Haben Sie Wünsche an uns? Bitte teilen Sie uns doch mit, was Ihnen bei der Entwicklung des take-off GewerbeParks ganz besonders wichtig ist.

Strategie

Innovative Unternehmen der Medizintechnik bilden eine besondere Zielgruppe im Leistungsangebot des GewerbeParks, weil an diesem Ort die für die Branche überaus bedeutsame Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft einen besonderen Stellenwert hat. Dadurch wird die regionale Kompetenz mit weltweiter Bedeutung modellhaft unterstützt. Existenzgründer und junge Unternehmer finden flexible und vor allem preisgünstige räumliche Voraussetzungen zur Erfüllung ihrer Pläne und Ziele.

Historie

Auf dem Gelände des GewerbeParks take-off waren bis 1994 Hubschrauber Staffeln der Bundeswehr stationiert. Nach der Aufhebung des Standorts erwarb 1997 der dazu gegründete Zweckverband Gewerbepark Neuhausen ob Eck/Tuttlingen das 143 ha große Gelände.